Neuigkeiten-Archiv

17.06.2021
Es geht wieder los!
Es gibt endlich gute Nachrichten:
Ab dem 21.6.21 findet wieder Erwachsenen-Training statt, wie gewohnt Montags und Mittwochs ab 20 Uhr in den jeweiligen Hallen.

Es gelten weiterhin die bekannten Hygienebestimmungen, die ihr weiter unten in den News einsehen könnt, und ihr benötigt einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist. Alternativ gilt natürlich auch ein Nachweis über einen vollen Impfschutz.

Wir wünschen euch schon jetzt ne Menge Spaß beim Training, nach einer so langen Pause sollte das ja kein Problem sein. Wir sehen uns in der Halle! :-)

Update: In den Sommerferien stehen uns die Hallen leider nicht zur Verfügung, es findet also kein Training statt


28.01.2021
Mitgliedsbeiträge
Da zuletzt kein Training mehr möglich war, haben wir uns dazu entschlossen, in der ersten Hälfte des Jahres 2021 keine Mitgliedsbeiträge einzuziehen.

Wir hoffen, dass das in eurem Sinne ist. Noch viel mehr hoffen wir allerdings, dass wir in absehbarer Zeit endlich wieder spielen können.


25.08.2020
Halle des Rhein-Wied-Gymnasiums
Update 14.09.20: Die Montagshalle steht ab sofort auch wieder fürs Training zur Verfügung. Es gelten die gleichen Hygiene-Bestimmungen wie Mittwochs.

Es gibt gute Nachrichten: Die Halle des Rhein-Wied-Gymnasiums ist ab sofort wieder verfügbar. Das erste Training findet am 26.08. ab 20 Uhr statt.


Um die Genehmigung für die Nutzung zu erhalten, waren wir verpflichtet, ein Hygienekonzept zu erstellen und vorab bei der Kreisverwaltung einzureichen.
Die Regeln müssen wir auf jeden Fall alle einhalten, damit uns die Genehmigung zur Nutzung nicht wieder entzogen wird. Im Folgenden seht ihr die Liste der Dinge, die einzuhalten sind:

Wer folgende Symptome hat, darf nicht am Training teilnehmen:

- Kopfschmerzen
- Fieber
- Schüttelfrost
- Husten
- Durchfall
- Atembeschwerden
- Schnupfen
- Risikogruppen / Personen mit Vorerkrankungen


- Der Trainer/Aufsichtsperson lüftet vor dem Training die Sporthalle (Tür zum Kaufland öffnen, Dachluken öffnen) wenn möglich auch während des Trainings.

- Der Trainer/Aufsichtsperson baut vor dem Training die Netze auf und auch allein wieder ab (Trainingszeiten eventuell verkürzt).

- Die Sporthalle wird nur einzeln und nur mit Mund-Nasenmaske betreten.

- Die Spieler müssen mit einem Mindestabstand von > 1,5 m in die Sporthalle gehen. Dieser Abstand ist auch in den Spielpausen einzuhalten.

- Die Hände müssen beim Betreten der Halle desinfiziert werden.

- Die Umkleideräume und Duschen können nicht genutzt werden.

- Toilettenbesuche finden nur einzeln statt.

- Benutzte Bälle werden nach dem Spielbetrieb entsorgt.

- Händeschütteln und Abklatschen ist zu unterlassen.

- Kein Tausch von Badmintonschlägern oder Trinkflaschen.

- Der Trainer/Aufsichtsperson führt eine Anwesenheitsliste.


Außerdem muss jeder, der am Training teilnehmen möchte, eine Vereinbarung unterzeichnen. Diese könnt ihr vorab ausdrucken und unterschrieben in die Halle mitbringen, oder ihr könnt diese in der Halle ausfüllen.



17.08.2020
Einzug der Mitgliedsbeiträge
Da im letzten Halbjahr dank Corona das Training bekanntermaßen auf Eis gelegt war, haben wir uns entschieden, für das nächste Halbjahr nur die Hälfte der Mitgliedsbeiträge einzuziehen.


18.10.2019
Nikolausturnier 2019
Es ist bald wieder soweit: Am 04.12.2019 wird in der Halle des Rhein-Wied Gymnasiums wieder unser Nikolausturnier stattfinden.

Die Kids starten um 17:30 Uhr, die Erwachsenen dürfen dann ab 19:30 Uhr ran.

Auch diesjahr erwarten euch witzige Spiele und jede Menge weihnachtliches Knabberzeug.

Wir freuen uns auf möglichst viele Mitspieler :)


25.03.2019
Kinder und Jugend
Voller Stolz möchten wir euch mitteilen, dass unsere Kinder- und Jugendabteilung mittlerweile auf 20 engagierte junge Spieler und Spielerinnen angewachsen ist.

Sie trainieren jeden Mittwoch von 17:30 bis 19:30 mit sichtlich viel Spass am Spiel in der Halle des Rhein-Wied-Gymnasiums. Einige haben sogar bereits Ambitionen, später in unserer Mannschaft mitzuwirken.

Wir freuen uns jederzeit über noch mehr Nachwuchs! Einfach vorbeikommen und mal beim Training reinschnuppern.